Navigation

Startseite. Gästebuch. Kontakt. Archive

Welcome.

Mein kleines Reich! Erwartet nicht zu viel, bin nur ein Anfänger im bloggen. Habt Spaß, werdet glücklich.

About:

ein liebenswerter, 15jähriger junge.

Designer

crema.licious.de.tc
:D

Ab heute werden mal mehr Einträge gepostet. Hab lange zeit nicht reingeschrieben, weil ich entweder keine zeit und keine lust hatte. freut euch auf mehr. <:
7.11.07 17:58


7.11.07 17:55


Brandneew.

Naja, endlich nach langem mal wieder ein eintrag. ich werde in der nächsten zeit wohl eher wenig reinschreiben, mir vergeht die lust daran. Jedoch ist hier eine wichtige sache, die ich loswerden will. Dies ist ein öffentlicher blog, doch niemand muss es lesen. Ich will nur mich selbst befreien. erstmal was heute so getan wird. erstmal nich düsseldorf meine neuen kopfhörer abholen und dann nach hause mathe üben. morgen die arbeit. bin aufgeregt, ich denke ich kann alles.

Zu dem eigentlichen für mich wichtigen und für den rest uninteressanten teil. Die Sache spitzt sich immer weiter zu und es wird einmählich schwerer zu ertragen. Ich weiß, ich übertreibe, wenn ich meine liebe zu ihr mit  dem aktuellen stand in knuddels vergleiche. aber ich kann es nicht ändern, es ist nunmal so. Und so wie es ist, ist es scheiße. Ich bin nichts besonderes. Für sie schonmal garnicht. Die drei allerwichtigsten Worte sind nun nicht mehr von großer bedeutung. Meine herzen nun auch nicht mehr. Wieviele hat sie? 7 ? Neee, da sollen meine dazu kommen? Bin ich blöd? Es ist nichts besonderes, wenn meien dazu kommen. Soll ich dem rest nachmachen, niemand sieht es an. Sie kriegt anerkennung von jedem möglichen, wird geehrt und geliebt. kriegt einträge von jedem möglichen und kriegt "ich liebe dich über alles" geschrieben. Wieso soll ich ihr ins gb schreiben, wenn andere meine worte übernehmen? Scheiße. Ich muss es einsehen, ich werde weiterhin nichts besonderes sein. Es gibt so viele Gegensätze.. besonders oder nicht. so schwierig. jedoch hat es viel mit der vergangenheit zu tun und mit dem ausmaß meiner liebe zu ihr. Naja. Von außen bleib ich nichts. Und wenn ich ihr schreibe, wie sehr ich sie liebe wird es eh nicht angesehen. ich hab die schnauze voll. Eine gute sache gibt es jedenfalls, die schule läuft so gut wie nie...

5.9.07 14:50


BONZE ! xD

die letzten beiden tage ganz cool, bei jürgen gechillt, heute beim hautarzt danach bissl stadt. ;p der arzt meint, meine ach so tolle haut hätte sich verbessert und mal ganz under uns: find ich auch! :D lol. aber noch nicht perfekt, ich arbeite dran. diese scheiß wetter is nich grade sommer. ich hasse regen. besonders wenn man nach der schule pitschnass ist. naja. körperlich fühl ich mich auch ned so, aber kack druff. ^^ bis moin oder so.

p.s.: Es geht viel in meinem Kopf vor. Und wenn du dich fragst, was los ist, dann frag mich und wir reden. Mir geht keineswegs irgendwas am Arsch vorbei. Ich hab alles registriert und weiß von allem.

9.8.07 20:59


ouhww.

SCHUUUULSTART! lol, endlich mal alle wieder gesehen, und ab in die 10b. ;p yawh, zweistellige zahl. cool. wir habens alle locker angelassen und lustig. stundenplan ganz cool, 2x mal die woche nur 5 stunden! hammer. dazu kein kunst, bio und erdkunde. dieses jahr wird einer der besten, ich weiß das. joa, was alles denn so passiert ist? gestern ersma nach real dies und das kaufen, für schule paar sachen und meehr. danach in die stadt bissl shoppen. ;p lol, ne hose undn t-shirt. aufn nach hause weg klingelt das handy: "yo patrick, bock vorbei zukommen?" sag ich doch nich nein, und noch zum jürgen bis 10 uhr. wir hatten was zu trinken, und es war kein orangensaft! xD lustisch lustisch. die nacht darauf mies geschlafen, viel zu wild. und heute kam dennis xD auch nix anderes gemacht als tetris gespielt und pokemon. naja. langeweile wie immer halt. im moment alles cool, niewieder solls aufhören. mehr? bis moin.
7.8.07 20:37


.__.

Guten Morgen, es gibt nicht viel neues. Ein neuer Monat hat angefangen und somit bald auch ein neues Schuljahr. die 10b. ohja, irgendwie freu ich mich auf die schule. ferien waren kool, doch nach ner zeit langweilig. ich brauche was zu tun.  Ansonsten wollt ich nur mal erwähnt haben, dass knuddels richtiger shit ist. Nie werd ich family. Irgendwie auch kein bock mehr. Lassen wir mal das Schicksal entscheiden, falls es soweit wird. haut rein.
1.8.07 13:09


vergangene woche.

Das Unfassbare ist geschehen, die zahllosen Träume haben sich offenbart und mir doch die Zukunft vorrausgesagt. Nach so vielen Monaten Wartens und das Kämpfens wurde mir mein größter Wunsch gewährt.. ich durfte sie in meinen Armen halten. Eine Woche war sie hier, und es war die schönste Woche, die ich je erleben durfte. Schon allein aus dem einfachen Grund, weil ich sie mit ihr verbringen durfte. Es war ein wunderschönes Gefühl sie in meinen Armen zu halten und ihr in die Augen zu schauen.

Am aufregensten war natürlich der Moment vor dem ersten Sehen. Beziehungsweise die 10 Minuten vorm sehen. xD wir halten 200m vor unserm ziel an und machen uns frisch. ich deo, parfum und haarspray, die anderen nur deo und parfum, lol. wir fahren weiter und wer vergisst ihre zigaratten zu kaufen ? mama wars. 50m davor mussten wir also noch am büdchen zigaretten kaufen. doch dann haben wir geparkt und ich klingel an ihre tür. sie war da. ich habe sie gesehen. und so dumm wie ich bin beim ersten treffen fall ich hin.  super erster eindruck. doch da hat nich viel aufstand gemacht und hatte mich auc wenig daran gehindert, in ihre arme zu verfallen. dieser moment war aufregung und glück pur. es war schön. zu schön. in worten schlecht zu beschreiben. danach wurde nich viel gemacht - ab ins zimmer. viel zu angespannte und aufgeregt stimmung, anfangs wusste man nich viel zu sagen. das war ganz klar die aufregung. doch mit der zeit wurde das wieder. ich wusste nicht viel zu sagen, war am zittern. doch im herzen verspürte ich nur glück.

dank unglücklicher umstände die relativ unwicthtig sind gings gegen abend dann doch zu mir nach haus. ein klein wenig schlechter wars natürlich, doch ich spürte die nähe meiner geliebten für eine woche und das war die hauptsache. die woche verging schnell. zu schnell. und der abschied war schwer. tränen sind geflossen.

im großen und ganzen war diese woche so ziehmlich die schönste. streit gab es; der es nicht wegzudenken bei uns. ;p aber es verlief alles ins gute, da wir uns gegenseitig nie küsse oder nähe rauben könnte, die zeit hätte es uns nicht erlaubt. die tage waren lustig, die nächte um so schöner. sowas erleben gedurft zu haben ist ungebezahlbar. ich danke dir.

29.7.07 17:45


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de